Vergleiche

Unterschiede

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Dieses Seminar soll Studierende im Studiengang &quot;Monobachelor Physik&quot; in den ersten beiden Semestern begleiten und mathematische und theoretische Grundlagen (die parallel in den Vorlesungen behandelt werden) anhand von Uebungsaufgaben und in Diskussionen mit den Studierenden vertiefen. Damit soll fuer die Studienanfaenger der Uebergang von Schule zur Universitaet erleichtert werden.</p> Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Hier wird ein betreuter Lernraum als Zusatzangebot f&uuml;r die Vorlesung &quot;20116301 - Experimentalphysik 2 (f&uuml;r Lehramtsstudierende und Meteorologen)&quot; angeboten.</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Physik für Studierende im Nebenfach (20007401)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Inhalt:</p> <p><em>Mechanik:</em></p> <p>Bewegung punktf&ouml;rmiger K&ouml;rper, Erhaltungss&auml;tze, Bewegungsgleichungen, Gravitation, Kr&auml;fte und Kr&auml;ftegleichgewicht, Bewegung starrer K&ouml;rper, Drehbewegungen, beschleunigte Bezugssysteme, elastische Eigenschaften fester K&ouml;rper, ruhende und bewegte Fl&uuml;ssigkeiten, harmonischer Oszillator, Wellen, Interferenz, Akustik</p> <p><em>W&auml;rmelehre:</em></p> <p>Zustandsgleichungen, kinetische Gastheorie, spezifische W&auml;rmen, Phasen&uuml;berg&auml;nge, Entropie, Kreisprozesse, W&auml;rmekraftmaschinen</p> <p>Elektrizit&auml;tslehre: Elektrische Felder, magnetische Felder, Induktion, Stromkreise, Wechselstrom, Schwingkreis</p> <p><em>Optik:</em></p> <p>Wellen, Interferenz, Beugung, Reflexion, Brechung, Linsen, optische Instrumente, Aufl&ouml;sungsverm&ouml;gen</p> <p><em>Atom- und Kernphysik:</em></p> <p>Atome, Kerne, Radioaktivit&auml;t</p> <h1><img alt="TinyMCE Logo" src="img/tlogo.png" style="float:right; height:80px; width:92px" title="TinyMCE Logo" /></h1> <p>Inhalt:</p> <p><em>Mechanik:</em></p> <p>Bewegung punktf&ouml;rmiger K&ouml;rper, Erhaltungss&auml;tze, Bewegungsgleichungen, Gravitation, Kr&auml;fte und Kr&auml;ftegleichgewicht, Bewegung starrer K&ouml;rper, Drehbewegungen, beschleunigte Bezugssysteme, elastische Eigenschaften fester K&ouml;rper, ruhende und bewegte Fl&uuml;ssigkeiten, harmonischer Oszillator, Wellen, Interferenz, Akustik</p> <p><em>W&auml;rmelehre:</em></p> <p>Zustandsgleichungen, kinetische Gastheorie, spezifische W&auml;rmen, Phasen&uuml;berg&auml;nge, Entropie, Kreisprozesse, W&auml;rmekraftmaschinen</p> <p>Elektrizit&auml;tslehre: Elektrische Felder, magnetische Felder, Induktion, Stromkreise, Wechselstrom, Schwingkreis</p> <p><em>Optik:</em></p> <p>Wellen, Interferenz, Beugung, Reflexion, Brechung, Linsen, optische Instrumente, Aufl&ouml;sungsverm&ouml;gen</p> <p><em>Atom- und Kernphysik:</em></p> <p>Atome, Kerne, Radioaktivit&auml;t</p>
Submodule

086bK3.1.1

094bA5.3.1

145bB2.1.1

153aA2.3.1

153bA2.3.1

361bA1.2.1

086bK.3.1.1

094bA.5.3.1

145bB.2.1.1

a.SAP verarbeitet Physik für Studierende im Nebenfach (20007402)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

086bK3.1.2

094bA5.3.2

145bB2.1.2

153aA2.3.2

153bA2.3.2

361bA1.2.2

086bK.3.1.2

094bA.5.3.2

145bB.2.1.2

153bA.2.3.2

a.SAP verarbeitet Physik für Studierende im Nebenfach (20007430)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

094bA5.3.3

153aA2.4.1

153bA2.3.3

361bA1.2.3

094bA.5.3.3

153bA.2.3.3

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><u>Terminhinweis:</u><br /> Vorbesprechung und Anmeldung mit obligatorischer Sicherheitsunterweisung:<br /> Di, 25.04.17, 16:00 Uhr, Arnimallee 14, H&ouml;rsaal B<br /> BEGINN: Di, 02.05.17, 14.00-18.00 Uhr</p> <p><u>Inhalt:</u><br /> Die Veranstaltung beginnt mit Einf&uuml;hrungsexperimenten in die Physik. In der &Uuml;bung werden die f&uuml;r eine erfolgreiche Durchf&uuml;hrung der Versuche erforderlichen mathematischen Voraussetzungen wiederholt, und es wird in die Methoden experimentellen Arbeitens eingef&uuml;hrt. Dann folgen Versuche aus den Gebieten Mechanik, W&auml;rme, Elektrizit&auml;t, Optik, Atom- und Kernphysik.<br /> <br /> <u>ART DER DURCHF&Uuml;HRUNG:</u> Einf&uuml;hrungsexperimente, praktikumsvorbereitende &Uuml;bungen, Versuche, Abschlusstest. Selbst&auml;ndiges Arbeiten (mit Partner/in) in Gruppen von bis zu 10 Studierenden unter Anleitung einer Tutorin / eines Tutors. Im Studiengang werden 2 LP vergeben.</p> <p><u>Zielgruppe:</u> Studierende der Pharmazie im 2. Fachsemester<br /> Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Mathematik und Physik. Der Besuch der Vorlesung 20007401 ist obligatorisch<br /> <br /> <u>Hinweis:</u><br /> Abschlusstest: Di 18.07.17</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p><u>Terminhinweis:</u><br /> Vorbesprechung und Anmeldung:<br /> Di, 25.04.17, Zeit und Ort siehe Internet Seite des Physikalischen Grundpraktikums <a href="http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/mp/index.html">http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/mp/index.html</a><br /> BEGINN: Di, 02.05.17, 14.00-18.00 Uhr</p> Kein Eintrag

a.Publiziert Astrophysikalisches Seminar (20008716)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>ZIELG&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; RUPPE:</p> <p>Studierende, die in Astrophysik einen Seminarschein erwerben wollen. Seminar als Modulteil f&uuml;r Lehramtskandidaten. Sonstige Studierende mit Interesse an Astronomie und Astrophysik.</p> <p>&nbsp;</p> <p>VORAUSSETZUNG:</p> <p>Kenntnis der Vorlesung &bdquo;Einf&uuml;hrung in die Astronomie und Astrophysik&ldquo;. M&ouml;glichst bereits Besuch der Praktika und / oder weiterf&uuml;hrender Vorlesungen.</p> <p><br /> INHALT:</p> <p>Ausgew&auml;hlte Themen aus dem Gebiet der Astronomie und Astrophysik. Vortr&auml;ge von Studierenden. Betreuung durch Hochschullehrer und wissenschaftliche Mitarbeiter.</p> <p>Ausgew&auml;hlte Themen aus dem Gebiet der Astronomie und Astrophysik. Vortr&auml;ge von Studenten. Betreuung durch Hochschullehrer und wissenschaftliche Mitarbeiter.</p>
Englische zusätzliche Informationen Kein Eintrag <p>Di 16 - 18 Uhr, Physik-Neubau der TU, Hardenbergstr. 36, Eugen-Paul-Wigner-Geb&auml;ude, Raum EW 114</p>

a.Publiziert Ausgewählte Themen der Astrophysik (20008816)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Berichte von Bachelor- und Master-Studierenden sowie Doktoranden &uuml;ber laufende Forschungsarbeiten und Fortschritte im Bereich Astrophysik.</p> <p>Vortr&auml;ge von Bachelor- und Masterstudierenden und Doktoranden aus dem Bereich der aktuellen Forschungsarbeiten am Zentrum f&uuml;r Astronomie und Astrophysik</p>
Englische zusätzliche Informationen Kein Eintrag <p>Freitags, 14-17 Uhr - Raum EW 114, Physik-Neubau der TU, Hardenbergstr. 36, (Eugen-Paul-Wigner-Geb&auml;ude)</p>

a.Publiziert Ausgwählte Themen der Planetenphysik (20008916)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Berichte von Bachelor und Master-Studierenden sowie Doktoranden &uuml;ber laufende Forschungsarbeiten und Fortschritte im Bereich Planetenphysik.</p> <p>Vortr&auml;ge von Bachelor- und Masterstudierenden und Doktoranden aus dem Bereich der aktuellen Forschungsarbeiten am Zentrum f&uuml;r Astronomie und Astrophysik</p>
Englische zusätzliche Informationen Kein Eintrag <p>Donnerstags, 9-11 Uhr - Raum EW 114, Physik-Neubau der TU, Hardenbergstr. 36, (Eugen-Paul-Wigner-Geb&auml;ude)</p>

a.Publiziert Festkörperspektroskopie (20009016)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung Group seminar on recent questions in solid-state spectroscopy of magnetic surfaces, ultra-thin films and adsorbed molecules. <p>Gruppenseminar zu aktuellen Problemen der Festk&ouml;rperspektroskopie an magnetischen Oberfl&auml;chen, d&uuml;nnen Schichten sowie adsorbierten Molek&uuml;len.</p>
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Group seminar on Biophysics of photosynthesis and catalysts for renewable fuels</p> <p>Gruppenseminat zu aktuellen Problemen der Biophysik: Photosynthese und Katalyse an biologischen Metallzentren</p>

a.Publiziert Advances in Mesoscopic Physics (20010016)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische zusätzliche Informationen Kein Eintrag <p>Mi 10-12, Dahlem Center Seminar Room</p>

a.Publiziert Gender & Science Studies (20010316)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Zwei Themenkomplexe stehen auf dem Programm des Seminars: Zum einen werden neuere Projekte und Forschungsans&auml;tze zur Gleichstellung und Fachkulturen in der Physik vorgestellt. Den anderen Schwerpunkt bilden wissenschaftstheoretische Arbeiten, die auf die Geschlechterforschung Bezug nehmen.</p> <p>Inzwischen geh&ouml;rt die Ethnographie zum festen Bestand der Wissenschaftsforschung. Das Seminar stellt Arbeiten aus diesem Bereich vor, die den Geschlechterungleichheiten in den Wissenschaften nachgehen oder f&uuml;r eine solche Analyse geeignet sind.</p>
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung Presentation and discussion of ongoing research and new and state of the art methods in computational molecular biophysics <p>Group seminar on Advances in Computational Molecular Biophysics</p>
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Berichte von Bachelor- und Master-Studierenden sowie Doktoranden &uuml;ber laufende Forschungsarbeiten und Fortschritte im Bereich Plasma-Astrophysik</p> <p>Berichte &uuml;ber laufende Forschungsarbeiten und Fortschritte im Bereich Plasma-Astrophysik</p>

a.SAP verarbeitet Physik für die Grundschule 2 (20100101)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Es werden exemplarische Inhalte der Physik erarbeitet, die typische Methoden und Konzepte der Physik aufzeigen. Besonderes Augenmerk wird auf Themen gelegt, die f&uuml;r das Alltagsleben relevant sind und sich f&uuml;r den schulischen Unterricht der Primar- und Mittelstufe eignen. Behandelte Themenfelder sind beispielsweise &quot;Kr&auml;fte&quot;, &bdquo;W&auml;rme&ldquo; und &bdquo;Akustik&ldquo;.<br /> <br /> <u>Hinweis:</u><br /> Zus&auml;tzlich zur zweist&uuml;ndigen Vorlesung findet eine einst&uuml;ndige &Uuml;bung statt. Der Termin dieser &Uuml;bung wird in der ersten Vorlesung festgelegt.<br /> <br /> <u>Kontakt:</u><br /> J&ouml;rg Fandrich, Tel.: 838 56772, E-Mail: <a href="mailto:joerg.fandrich@fu-berlin.de">joerg.fandrich@fu-berlin.de</a></p> <p><u>Zielgruppe:</u><br /> Lehramtsstudierende des Bachelorstudiengangs Grundschulp&auml;dagogik mit dem Wahlpflichtstudienfach &bdquo;Sachunterricht in Verbindung mit Naturwissenschaften&ldquo;<br /> <br /> Die Lehrveranstaltung ist der zweite Teil des Moduls &quot;Fachwissenschaftliche Grundlagen der Physik (10 LP)&quot;.</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Grundlagen Mess- und Labortechnik (GP I, SK) (20100630)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>&nbsp;</p> <p><strong>Terminhinweis: </strong><br /> <u>Anmeldung</u> (16.01.17 - 15.02.17) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/<br /> ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn notwendig.<br /> <u>Eingangsveranstaltung</u> (anwesenheitspflicht): Fr 21.04.17, 9:00-12:00 Uhr Schwendenerstr. 1. HS 3.10<br /> <u>Kurse</u>: freitags, 9-13 Uhr, Erster Praktikumstag 28.04.17<br /> <u>Hausarbeit</u>:<br /> Online-&Uuml;bungen zur Fehlerrechnung (Abgabe zum &Uuml;bungstermin am 28.04.17 (min. 1 Punkt), vollst&auml;ndige richtige Bearbeitung bis sp&auml;testens zum ersten Versuch am 05.05.17)<br /> <br /> <strong>Inhalt:</strong><br /> Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung einer Tutorin / eines Tutors.<br /> 1 &Uuml;bungsstermin und 8-9 Versuchstermine. Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisch quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung</p> <p>&nbsp;</p> <p>Terminhinweis: Eingangsveranstaltung (anwesenheitspflicht): Fr 17.10.14, 9-13 Uhr Schwendenerstr. 1. HS 3.10 Kurse: freitags, 9-13 Uhr, Erster Praktikumstag 24.10.14 Anmeldung (16.07.14 - 31.08.14) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/ ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn. Inhalt: Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung eines Tutors. 1 Einf&uuml;hrungstermin und 8-9 Versuchstermine. Als Hausarbeit: Online-&Uuml;bungen zur Fehlerrechnung (Abgabe-Zeiten, -Ort: Di, Fr 10-12 Uhr R. 1.06/2.09 Schwendenerstr. 1., Abgabe sp&auml;testens zur Eingangsveranstaltung) Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisch quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung</p>
Englische zusätzliche Informationen <p>Weitere Informationen siehe:<br /> http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp</p> Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>&nbsp;</p> <p><strong>Terminhinweise:</strong><br /> <u>Anmeldung</u> (16.01.17-15.02.17) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/<br /> ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn notwendig.<br /> <u>Einf&uuml;hrungsveranstaltung</u>(Anwesenheitspflicht)/Computerpraktikum, BEGINN: Mo 24.04.17, 8:00 Uhr HS 3.10 Schwendenerstr. 1, Praktikumsgeb&auml;ude<br /> <u>Kurse:</u> mittwochs, 14-18 Uhr, Erster Praktikumstag: Mi 03.05.17, 14-18 Uhr</p> <p><strong>Inhalt: </strong><br /> Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung einer Tutorin / eines Tutors. Computerpraktikum und 8-9 Versuchstermine. Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisches quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung von Thema, Auswertungen und Ergebnissen (Bericht).</p> <p>Einf&uuml;hrungsveranstaltung(Anwesenheitspflicht)/Computerpraktikum, BEGINN: Mo 13.10.14, 8:00 Uhr H&ouml;rsaal A, Arnimallee 14, Kurse: mittwochs, 14-18 Uhr, Erster Praktikumstag: Mi 22.10.14, 14 Uhr Anmeldung (16.07.14-31.08.14) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/ ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn. Inhalt: Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung eines Tutors. Computerpraktikum und 8-9 Versuchstermine. Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisches quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung von Thema, Auswertungen und Ergebnissen (Bericht).</p> <p>&nbsp;</p>
Englische zusätzliche Informationen <p>Weitere Informationen siehe:<br /> http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp</p> <p><u>Computerpraktikum</u>, <strong>Beginn:</strong> Mo 13.10.14, 8:00 - 10:00 Uhr H&ouml;rsaal A, Arnimallee 14<br /> <u>Kurse:</u> mittwochs, 14-18 Uhr, Erster Praktikumstag: Mi 22.10.14, 14 Uhr</p>

a.SAP verarbeitet Einführung in die Astronomie und Astrophysik (20101101)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Organisation der Materie im Universum, Klassische Astronomie, Extrasolare Planetensysteme, Physik der Sterne, Hierarchie der Strukturen und Gleichgewichtszust&auml;nde, Bau der Milchstra&szlig;e, Galaxien, Gravitationswellen, Kosmologie.</p> <p>Organisation der Materie im Universum, Entwicklung der astronomischen Welterkenntnis, Klassische Astronomie, Planetensysteme, Wechselwirkung Strahlung - Materie, Physik der Sterne, Hierarchie der Strukturen und Gleichgewichtszust&auml;nde, Bau der Milchstra&szlig;e, Galaxien, Kosmologie.</p>
Englische zusätzliche Informationen <p>Begleitend zu dieser Vorlesung gibt es &quot;&Uuml;bungen zur Einf&uuml;hrung in die Astronomie und Astrophysik&quot;, Praktikumsr&auml;ume in der Takustr. 3a (Termine: Dienstags 10.00 - 12.00 Uhr und Dienstags12.00 - 14.00 Uhr).<br /> <strong>Anmerkung: Begrenzte Anzahl der &Uuml;bungspl&auml;tze!</strong><br /> &Uuml;bungspl&auml;tze werden in Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Anmeldung erfolgt per E-Mail an<a href="mailto:uebung-fu@astro.physik.tu-berlin.de">Astrophysik</a> vom 01. bis 24.04.2017 unter Angabe des Wunschtermins</p> <p>Begleitend zu dieser Vorlesung gibt es &quot;&Uuml;bungen zur Einf&uuml;hrung in die Astronomie und Astrophysik&quot;, Praktikumsr&auml;ume in der Takustr. 3a (Termine: Dienstags 10.00 - 12.00 Uhr und Dienstags12.00 - 14.00 Uhr).<br /> <strong>Anmerkung: Begrenzte Anzahl der &Uuml;bungspl&auml;tze!</strong><br /> &Uuml;bungspl&auml;tze werden in Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Anmeldung erfolgt per E-Mail an<a href="mailto:uebung-fu@astro.physik.tu-berlin.de">Astrophysik</a> vom 01.10. bis 15.10.2013 unter Angabe des Wunschtermins</p>

a.SAP verarbeitet Berufspraktikum für Physiker (20101333)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische zusätzliche Informationen <p>nach Vereinbarung</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Projektpraktikum (20101435)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><strong><u>Terminhinweis:</u></strong></p> <p>Anmeldung (16.01.17 - 15.02.17) nur Online sowie weitere Informationen siehe:<br /> http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/projektpraktikum/<br /> ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn notwendig.</p> <p>Einf&uuml;hrungsveranstaltung mit Anwesenheitspflicht:<br /> Do 20.04.17, 9:00 Uhr im Praktikumsgeb&auml;ude Schwendenerstr. 1, HS3.10</p> <p><u><strong>Inhalt:</strong></u></p> <p>Der Schwerpunkt des Projektpraktikums liegt auf der Umsetzung der Experimentideen der Studierenden der Durchf&uuml;hrung und Auswertung der Experimente durch die Studierenden. Die Studierenden werden dabei durch Tutorinnen und Tutoren unterst&uuml;tzt.<br /> <br /> Konzeption und Durchf&uuml;hrung von Experimenten, Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertmethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche und m&uuml;ndliche Darstellung der Themen, Auswertung und Ergebnissen (Bericht/Protokoll/Pr&auml;sentation)</p> <p>Der Schwerpunkt des Projektpraktikums liegt auf der Umsetzung der Experimentideen der Studierenden der Durchf&uuml;hrung und Auswertung der Experimente durch die Studierenden. Die Studierenden werden dabei durch Tutoren unterst&uuml;tzt.<br /> <br /> Konzeption und Durchf&uuml;hrung von Experimenten, Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertmethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche und m&uuml;ndliche Darstellung der Themen, Auswertung und Ergebnissen (Bericht/Protokoll/Pr&auml;sentation)</p>

a.SAP verarbeitet Demonstrationspraktikum I (Seminar) (20102011)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Pl&auml;tze werden im Seminar zum ersten Termin verlost. Teilnahme nur in Verbindung mit dem Praktikum (LV-Nr.: 20102030) m&ouml;glich.</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Physikalisches Grundpraktikum 1-LA (SK) (20102330)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><strong>Terminhinweis: </strong><br /> <u>Anmeldung</u> (16.01.17 - 15.02.17) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/<br /> ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn notwendig.<br /> <u>Eingangsveranstaltung</u> (anwesenheitspflicht): Fr 21.04.17, 9:00-12:00 Uhr Schwendenerstr. 1. HS 3.10<br /> <u>Kurse</u>: freitags, 9-13 Uhr, Erster Praktikumstag 28.04.17<br /> <u>Hausarbeit</u>:<br /> Online-&Uuml;bungen zur Fehlerrechnung (Abgabe zum &Uuml;bungstermin am 28.04.17 (min. 1 Punkt), vollst&auml;ndige richtige Bearbeitung bis sp&auml;testens zum ersten Versuch am 05.05.17)<br /> <br /> <strong>Inhalt:</strong><br /> Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung einer Tutorin / eines Tutors.<br /> 1 &Uuml;bungsstermin und 8-9 Versuchstermine. Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisch quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung</p> <p>Terminhinweis: Eingangsveranstaltung (anwesenheitspflicht): Fr 17.10.14, 9-12 Uhr Praktikumsgeb&auml;ude Schwendenerstar&szlig;e 1, Kurse: freitags, 9-13 Uhr, Erster Praktikumstag 24.10.14 Anmeldung (16.07.14 - 31.08.14) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/ ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn. Inhalt: Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung eines Tutors. 1 Einf&uuml;hrungstermin und 8-9 Versuchstermine. Als Hausarbeit: Online-&Uuml;bungen zur Fehlerrechnung (Abgabe-Zeiten, -Ort: Di, Fr 10-12 Uhr R. 1.06/2.09 Schwendenerstr. 1., Abgabe sp&auml;testens zur Eingangsveranstaltung) Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisch quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung</p>
Englische zusätzliche Informationen <p>Weitere Informationen siehe:<br /> http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Physikalisches Grundpraktikum 2-LA (SK) (20102530)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><strong>Terminhinweise:</strong><br /> <u>Anmeldung</u> (16.01.17-15.02.17) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/<br /> ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn notwendig.<br /> <u>Einf&uuml;hrungsveranstaltung</u>(Anwesenheitspflicht)/Computerpraktikum, BEGINN: Mo 24.04.17, 8:00 Uhr HS 3.10 Schwendenerstr. 1, Praktikumsgeb&auml;ude<br /> <u>Kurse:</u> mittwochs, 14-18 Uhr, Erster Praktikumstag: Mi 03.05.17, 14-18 Uhr</p> <p><strong>Inhalt: </strong><br /> Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung einer Tutorin / eines Tutors. Computerpraktikum und 8-9 Versuchstermine. Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisches quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung von Thema, Auswertungen und Ergebnissen (Bericht).</p> <p>Terminhinweis: Einf&uuml;hrungsveranstaltung(Anwesenheitspflicht)/Computerpraktikum, BEGINN: Mo 13.10.14, 8:00 Uhr H&ouml;rsaal A, Arnimallee 14, Kurse: mittwochs, 14-18 Uhr, Erster Praktikumstag: Mi 22.10.14, 14 Uhr Anmeldung (16.07.14-31.08.14) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/ ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn. Inhalt: Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung eines Tutors. Computerpraktikum und 8-9 Versuchstermine. Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisches quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung von Thema, Auswertungen und Ergebnissen (Bericht).</p>
Englische zusätzliche Informationen <p>Weitere Informationen siehe:<br /> http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp</p> <p><u>Computerpraktikum</u>, <strong>Beginn:</strong> Mo 13.10.14, 8:00 - 10:00 Uhr H&ouml;rsaal A, Arnimallee 14<br /> <u>Kurse:</u> mittwochs, 14-18 Uhr, Erster Praktikumstag: Mi 22.10.14, 14 Uhr</p>

a.SAP verarbeitet Advanced Laboratory Course for Master Students (20102711)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Advanced lab course in experimental physics. Experiments are performed in groups of two (and sometimes three) students. Every student has to participate in a total of eight experiments. The experimental work will be documented in a report. The lab course is accompanied by a seminar series, where students present the experiments and jointly discuss their results and interpretation.</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen Kein Eintrag <p>Registration until 11.10.2013 online <a href="http://www.physik.fu-berlin.de/studium/praktika-forward/index.html"> Advanced Laboratory Course</a></p>

a.SAP verarbeitet Astrophysical practical course (20103230)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische zusätzliche Informationen <p>Empowering to participate is limited and is done in sequence of registration. Please send for registration an e-mail to praktikum<a href="mailto:uebung-fu@astro.physik.tu-berlin.de">@astro.physik.tu-berlin.de</a> specifying name and time of the practical course (FU, Mo 12-16)</p> <p>Empowering to participate is limited and is done in sequence of registration. Registration will be open between 01.10.2014 and 12.10.2014. To enroll, please send an e-mail to<a href="mailto:praktikum@astro.physik.tu-berlin.de">Astrophysik</a> with the keyword &quot;Praktikum&quot;</p>

a.SAP verarbeitet Remote sensing of planetary atmospheres (20103401)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Radiative transfer; prediction and interpretation of atmospheric observables; solar system planets and exoplanet atmospheres</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>ZIELGRUPPE:</p> <p>Eligible lecture of the module &bdquo;Advanced Astronomy and Astrophysics&ldquo; (Physics / Master). Open also for all students with interest in astronomy and astrophysics.</p> <p>&nbsp;</p> <p>VORAUSSETZUNG:</p> <p>Basic knowledge in Physics and Mathematics. Knowledge of the physics / B.Sc. Module &bdquo;Einf&uuml;hrung in die Astronomie und Astrophysik&ldquo; advised.</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Current topics in nanophysics (20103911)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>The goal of this seminar is to become familiar with breakthrough ideas and progress in the quickly developing field of physics at the nanoscale. Every week, one student is expect to talk about a different topic in that field that was published during the last year in a high-profile journal such as Nature or Science.</p> <p>Nobel Prizes in Solid State Physics: Every year, the Nobel prize in Physics is awarded for breakthroughs in modern physics, which are believed to be of immense importance to mankind. The goals of the students&apos; talks presented in this seminar are to introduce the theoretical concepts, experimental techniques and possible applications of the discoveries honored by the Nobel prize. In particular, we will focus on Nobel prizes which are based on solid state physics.</p>

a.SAP verarbeitet Fachdidaktik Physik (20106915)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Referat und Diskussion aktueller (Forschungs-) Themen aus Fachdidaktik und Schulpraxis</p> <p>Referat und Diskussion aktueller (Forschungs-) Themen aus Fachdidaktik und Schulpraxis. Anmeldung erforderlich per Email an: <a href="mailto:isakowit@physik.fu-berlin.de">HS-Fachdidaktik</a></p>
Submodule

215bA1.2.1

216aA1.5.1

461aA1.2.1

215bA.1.2.1

461aA.1.2.1

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>In diesem interdisziplin&auml;ren Seminar wird der fachdidaktische Fokus auf den Umgang mit Sch&uuml;lervorstellungen zum Thema Klimawandel gelegt.</p> <p>Im ersten Teil des Seminars werden Kompetenzen der professionellen Wahrnehmung und Entscheidung durch die Arbeit mit echten Unterrichtsvideos trainiert. Im zweiten Teil des Seminars werden Sie in Gruppenarbeit eine Unterrichtseinheit zum Thema Klimawandel f&uuml;r den Besuch von Sch&uuml;lergruppen konzipieren und durchf&uuml;hren. Hierf&uuml;r werden Sie an den beiden Praxistagen im Lehr-Lern-Labor die Lehr-Lern-Prozesse der Sch&uuml;ler*innen beobachten und kritisch reflektieren. Da das Seminar mit 4 SWS angesetzt ist, gilt es als 2 Seminare innerhalb des Moduls &bdquo;Fachdidaktik Physik &ndash; Ausgew&auml;hlte Themen I &amp; II&ldquo; und wird mit 4 SP angerechnet. Die Pr&uuml;fung umfasst zus&auml;tzlich 1 SP.</p> <p><strong>Inhalt:</strong> In diesem Seminar werden Sie eigenst&auml;ndig in Gruppenarbeit eine Unterrichtsdoppelstunde auf Basis der Berliner Rahmenpl&auml;ne (Klasse 9/10) zum Thema SmartGrid f&uuml;r den Besuch von Sch&uuml;lergruppen im PhysLab konzipieren und durchf&uuml;hren. Dies soll unter dem Aspekt der Bildung f&uuml;r nachhaltige Entwicklung (BNE) geschehen.<br /> Das hei&szlig;t, Sie werden in dem Seminar neben der physikalischen Sichtweise auf das Thema auch gesellschaftskritische Fragen &uuml;berdenken und f&uuml;r die Sch&uuml;lerInnen erschlie&szlig;en.</p> <p>Am Praxistag im Sch&uuml;lerlabor werden Sie die Lehr-Lern-Prozesse der Sch&uuml;lerInnen beobachten und im Anschluss krititsch reflektieren. Hieraus ergeben sich Ansatzpunkte f&uuml;r die Verbesserung Ihres Unterrichtskonzeptes.</p> <p>Es ist geplant, dass das Seminar in Kooperation mit der Didaktik der Informatik durchgef&uuml;hrt wird. Daher werden Sie in der Gruppenarbeit mit Studierenden der Informatik zusammenarbeiten.</p> <p><strong>Hinweis:</strong> Am Praxistag im Sch&uuml;lerlabor m&uuml;ssen Sie mit ge&auml;nderten/ l&auml;ngeren Seminaranwesenheitszeiten rechnen.</p> <p>&nbsp;</p>
Englische zusätzliche Informationen <p>Zu diesem Seminar muss auch das Begleitseminar (20110011) belegt werden. Beide Seminare gemeinsam z&auml;hlen als komplettes Modul &quot;FD Physik - Ausgew&auml;hlte Themen&quot;.</p> <ol> <li>Bestandteil des Seminars sind u.a. zwei Termine, an denen Sch&uuml;ler*innen zu Besuch an der FU sind. Diese Termine sind: Fr, 16.06.2016, 08:45-13:45 Uhr und Fr, 07.07.2016, 08:45-13:45 Uhr. Eine vollst&auml;ndige Teilnahme an beiden Terminen ist f&uuml;r die Studierenden zwingend erforderlich f&uuml;r die aktive Teilnahme am Seminar. Eine &Auml;nderung der Termine ist nicht m&ouml;glich.</li> <li>Das Modul wird im Rahmen des K2teach Projektes durchgef&uuml;hrt. Das hei&szlig;t, dass ein besonderer Wert auf die Verbindung zwischen Theorie und Praxis gelegt wird, um so eine optimale Vorbereitung auf den Vorbereitungsdienst zu gew&auml;hrleisten. Gleichzeitig wird der Prozess wissenschaftlich begleitet und evaluiert. Durch die Teilnahme an diesem Seminar verpflichten Sie sich ebenfalls zur Teilnahme an der Evaluation des Seminars.</li> </ol> Kein Eintrag

a.Absage verarbeitet Moderne Spektroskopie Methoden (20108311)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>In diesem Seminar werden Sie lernen wie man eine kurze wissenschaftliche Pr&auml;sentation erstellt.</p> <p>In den ersten 2 Tagen lernen Sie wie man eine professionelle Pr&auml;sentation macht. In den folgenden Tagen wird jede/r Student/in eine Pr&auml;sentation erstellen und dem Team vorstellen (in Deutsch oder in Englisch). Danach werden wir &uuml;ber die vorgestellte Pr&auml;sentation sprechen und diese eventuell optimieren. Der Kurs kann in deutscher oder in englischer Sprache gehalten werden, abh&auml;ngig von den Kursteilnehmern. Allerdings ist es in der Praxis besser die Pr&auml;sentation f&uuml;r internationale Veranstaltungen in Englisch zu erstellen.</p> Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Numerical methods for solving astrophysical problems in hydrodynamics, stellar dynamics, cosmic rays or dust physics related to current research at the Zentrum f&uuml;r Astronomie und Astrophysik. Studenst will write small programs as well as work with existing programs (written in Fortran90).</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>ANMERKUNGEN:</p> <p>Empowering to participate is limited and is done in sequence of registration! Please send for registration an e-mail to numerikum<a href="mailto:uebung-fu@astro.physik.tu-berlin.de">@astro.physik.tu-berlin.de</a> specifying the name and the time of the practical course (FU-Numerikum, Mo 16-20).</p> <p>&nbsp;</p> <p>ZIELG&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; RUPPE:</p> <p>Postgraduate practical course on astronomy and astrophysics. Practical part of the&nbsp; module &bdquo;Advanced Astronomy and Astrophysics&ldquo; (Physics / Master). One can choose &ndash; if possible &ndash; between the PR Astrophysical practical course and PR Computational astrophysics practical course. Open also for all students with interest in astronomy and astrophysics.</p> <p>(Note: empowering to participate is limited!)</p> <p>Constitutes a module for the Master course only together with two accompanying lectures.</p> <p>&nbsp;</p> <p>VORAUSSETZUNG:</p> <p>Programming knowledge is required to participate in this course. Knowledge of the Physics / B.Sc. Module &bdquo;Einf&uuml;hrung in die Astronomie und Astrophysik&ldquo; advised.</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Energie und Politik: Zum Beispiel Atomkraft (20109911)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>In der Energiepolitik verkn&uuml;pfen sich wissenschaftliche Entwicklungen, technische M&ouml;glichkeiten, &ouml;konomische Erfordernisse und politische Entscheidungen. Am Beispiel der Kernenergie wollen wir folgende Aspekte untersuchen:</p> <ol> <li>Auf welchen physikalischen Grundlagen baut die Nutzung von Kernenergie auf und wie sahen die politischen Ausgangsbedingungen daf&uuml;r aus?</li> <li>Welche Zukunftsperspektiven wurden damit verkn&uuml;pft, welche Probleme wurden thematisiert und wie wurde damit umgegangen?</li> <li>Welche Fragen stehen im Mittelpunkt von Gegenexpertisen und wie werden sie in politisches Handeln &uuml;bersetzt?</li> </ol> <p>Abschlie&szlig;end sollen &Uuml;berlegungen und Strategien zu einer partizipatorischen Wissenschafts- und Technikgestaltung diskutiert werden.</p> Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>In diesem interdisziplin&auml;ren Seminar wird der fachdidaktische Fokus auf den Umgang mit Sch&uuml;lervorstellungen zum Thema Klimawandel gelegt.</p> <p>Im ersten Teil des Seminars werden Kompetenzen der professionellen Wahrnehmung und Entscheidung durch die Arbeit mit echten Unterrichtsvideos trainiert. Im zweiten Teil des Seminars werden Sie in Gruppenarbeit eine Unterrichtseinheit zum Thema Klimawandel f&uuml;r den Besuch von Sch&uuml;lergruppen konzipieren und durchf&uuml;hren. Hierf&uuml;r werden Sie an den beiden Praxistagen im Lehr-Lern-Labor die Lehr-Lern-Prozesse der Sch&uuml;ler*innen beobachten und kritisch reflektieren. Da das Seminar mit 4 SWS angesetzt ist, gilt es als 2 Seminare innerhalb des Moduls &bdquo;Fachdidaktik Physik &ndash; Ausgew&auml;hlte Themen I &amp; II&ldquo; und wird mit 4 SP angerechnet. Die Pr&uuml;fung umfasst zus&auml;tzlich 1 SP.</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>Zu diesem Seminar muss auch das Vertiefungsseminar (20107311) belegt werden. Beide Seminare gemeinsam z&auml;hlen als komplettes Modul &quot;FD Physik - Ausgew&auml;hlte Themen&quot;.</p> <ol> <li>Bestandteil des Seminars sind u.a. zwei Termine, an denen Sch&uuml;ler*innen zu Besuch an der FU sind. Diese Termine sind: Fr, 16.06.2016, 08:45-13:45 Uhr und Fr, 07.07.2016, 08:45-13:45 Uhr. Eine vollst&auml;ndige Teilnahme an beiden Terminen ist f&uuml;r die Studierenden zwingend erforderlich f&uuml;r die aktive Teilnahme am Seminar. Eine &Auml;nderung der Termine ist nicht m&ouml;glich.</li> <li>Das Modul wird im Rahmen des K2teach Projektes durchgef&uuml;hrt. Das hei&szlig;t, dass ein besonderer Wert auf die Verbindung zwischen Theorie und Praxis gelegt wird, um so eine optimale Vorbereitung auf den Vorbereitungsdienst zu gew&auml;hrleisten. Gleichzeitig wird der Prozess wissenschaftlich begleitet und evaluiert. Durch die Teilnahme an diesem Seminar verpflichten Sie sich ebenfalls zur Teilnahme an der Evaluation des Seminars.</li> </ol> Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Over the last decades, magnetic nanoparticles have been the object of intense research activities driven both by basic research and their use in a wide range of applications. After an introduction to nanomagnetism and its occurence in nature, this lecture will give an overview of recent research on today&rsquo;s and future applications e.g. in medical theranostics, environmental care,&nbsp; and technology.</p> <p>&nbsp;</p> <p>In more detail, it will cover the following topics:</p> <p>&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; &bull; Superparamagnetism and magnetic relaxation</p> <p>&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; &bull; Ferrofluids</p> <p>&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; &bull; Biomagnetism and magnetoreception</p> <p>&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; &bull; Targeted drug delivery and hyperthermia cancer treatment</p> <p>&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; &bull; Water purification</p> <p>&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; &bull; High-density data storage devices</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet NMR spectroscopy and imaging (20112301)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>The following topics will be part of the curriculum:<br /> Macrosopic magnetization, spectrometer hardware, Fourier-transformed spectroscopy, quantum mechanics of spin systems, relaxation effects, chemical exchange phenomena of spin labels, spatial encoding of NMR signals, contrast generation in NMR imaging, spin hyperpolarization, spin exchange optical pumping.<br /> <br /> The lab course will include discussion of some calculus exercises as well as acquiring NMR spectra and images on a 9.4 T magnet.</p> <p><strong>Note: </strong>students with pacemakers or metal implants cannot participate in this part.</p> <p>The following topics will be part of the curriculum:<br /> Macrosopic magnetization, spectrometer hardware, Fourier-transformed spectroscopy, quantum mechanics of spin systems, relaxation effects, chemical exchange phenomena of spin labels, spatial encoding of NMR signals, contrast generation in NMR imaging, spin hyperpolarization, spin exchange optical pumping.<br /> <br /> The lab course will include discussion of some calculus exercises as well as acquiring NMR spectra and images on a 9.4 T magnet (students with pacemakers or metal implants cannot participate in this part).</p>
Englische zusätzliche Informationen <p><span style="color:#282828; font-family:verdana; font-size:11px"><strong>Dates (preliminary schedule):</strong><br /> Lecture: July 24 - August 4, 9:30 - 12:30 daily<br /> Practice/experimental part: afternoon sessions (see schedule below).<br /> <strong>Organizational meeting:</strong> July 13, 14:00 - 15:00<br /> Physics department, Arnimallee 14, seminar room: 1.3.21<br /> <br /> <strong>Venue: </strong><br /> FMP, seminar room: A 3.16<br /> Campus Buch, Robert-R&ouml;ssle-Str. 10, Building C81, 13125 Berlin</span></p> <p>&nbsp;</p> <p><span style="color:#282828; font-family:verdana; font-size:11px">for further information: </span><a href="http://schroeder.fmp-berlin.info/Teaching.html">http://schroeder.fmp-berlin.info/Teaching.html</a></p> <p><u>Lecture:</u> 07.02.-28.02.2014 9:30 - 12:30 daily<br /> <u>Practice/experimental part:</u> afternoon sessions: 12:30 - 16:30 daily<br /> <br /> <u>Location:</u><br /> <strong>FMP small seminar room (B1.14), ground floor<br /> Campus Buch, Robert-R&ouml;ssle-Str. 10, 13125 Berlin</strong></p>

a.SAP verarbeitet Festkörperphysik (20113501)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Inhalt:</p> <p>o Bindungsverh&auml;ltnisse im Festk&ouml;rper</p> <p>o Kristallgitter, Kristallstrukturbestimmung, R&ouml;ntgenbeugung, reziprokes Gitter</p> <p>o Gitterschwingungen, spezifische W&auml;rmekapazit&auml;t von Gitterschwingungen, Einstein-Modell, Deybe-Modell</p> <p>o Elektronen im Festk&ouml;rper, freies Elektronengas im periodischen Gitter, W&auml;rmekapazit&auml;t von Metallelektronen</p> <p>o Bandmodell, quasi-freie Elektronen, stark gebundene Elektronen</p> <p>o elektrische Leitf&auml;higkeit von Metallen</p> <p>o Halbleiter, p-n-&Uuml;bergang</p> <p>o Magnetismus</p> <p>Inhalt: o Bindungsverh&auml;ltnisse im Festk&ouml;rper o Kristallgitter, Kristallstrukturbestimmung, R&ouml;ntgenbeugung, reziprokes Gitter o Gitterschwingungen, spezifische W&auml;rmekapazit&auml;t von Gitterschwingungen, Einstein-Modell, Deybe-Modell o Elektronen im Festk&ouml;rper, freies Elektronengas im periodischen Gitter, W&auml;rmekapazit&auml;t von Metallelektronen o Bandmodell, quasi-freie Elektronen, stark gebundene Elektronen o elektrische Leitf&auml;higkeit von Metallen o Halbleiter, p-n-&Uuml;bergang o Magnetismus</p>

a.SAP verarbeitet Quantum Field Theory and Many Body Physics (20114201)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Content: Introduction to (non-relativistic) Quantum Field Theory: Green functions, diagrammatic perturbation theory and Feynman diagrams, selected applications to condensed matter systems. Target audience: Masters students in physics. Prerequisites: Advanced quantum mechanics</p> <p>Content: Introduction to (non-relativistic) Quantum Field Theory: Green functions, diagrammatic perturbation theory and Feynman diagrams, functional integral formulation, selected applications to condensed matter systems. Target audience: Masters students in physics. Prerequisites: Advanced quantum mechanics</p>

a.SAP verarbeitet Methods of Molecular Simulations (20115901)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>This course presents optimisation and standard sampling techniques for molecular simulations, complementing &quot;Computational Molecular Physics&quot; course for analysis of thermodynaic and kinetic properties.:</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Kern- und Elementarteilchenphysik (20116101)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Inhalte:</p> <p>1. Einf&uuml;hrung, Bedeutung der Kernphysik</p> <p>2. &Uuml;berblick relativistische Mechanik</p> <p>3. Grundlagen - Terminologie</p> <p>4. Eigenschaften der Atomkerne</p> <p>5. Kernmomente, Gamma-Strahlung, Hyperfeinwechselwirkung</p> <p>6. &Uuml;berblick Standardmodell, Modell des Protons</p> <p>7. Kernkr&auml;fte, Kernmodelle</p> <p>8. Kernumwandlungen: Alpha-Zerfall, Beta-Zerfall</p> <p>9. Kernreaktionen</p> <p>10. Wechselwirkung von ionisierender Strahlung mit Materie</p> <p>11. Experimentelle Aspekte</p> <p>12. Einf&uuml;hrung in die Elementarteilchenphysik: Parit&auml;t, Feynman-Diagramme, ...</p> <p>13. Starke Wechselwirkung</p> <p>14. Schwache Wechselwirkung</p> <p>15. Elektromagnetische Wechselwirkung</p> <p>16. Higgs-Boson</p> <p>17. Neues von LHC (falls sich im Laufe der Vorlesung etwas Bedeutendes ergibt)</p> <p><strong>Voraussetzungen</strong>: Quantenmechanik; Dar&uuml;ber hinaus wird empfohlen, den Atomphysik-Teil der Vorlesung &quot;Atom- und Molek&uuml;lphysik&quot; geh&ouml;rt zu haben.</p> Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

090cA1.1.2

090dA1.1.4

153aA3.5.1

153bA3.3.3

187aA2.3.1

090cA.1.1.2

090dA.1.1.4

153bA.3.3.3

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

090cA1.1.5

090dA1.1.5

153aA3.5.2

153bA3.3.4

187aA2.3.2

090cA.1.1.5

090dA.1.1.5

153bA.3.3.4

a.SAP verarbeitet Einführung in die Struktur der Materie 1 (20116407)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Quantenmechanisches Weltbild: Historischer Erkenntnisweg anhand ausgew&auml;hlter Experimente (wie z. B. Schwarzer K&ouml;rper, Fotoeffekt, Franck-Hertz-Versuch, Doppelspaltversuch, H-Spektrum, Stern-Gerlach-Experiment), Messprozess, stat. Interpretation, Unsch&auml;rferelation, Schr&ouml;dinger-Gleichung und Materiewellen (Eigenschaften von Materiewellen, Energiequantisierung)</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>Die Veranstaltung bildet zusammen mit der LV 090cA1.2.3 die erste H&auml;lfte des Moduls &quot;Einf&uuml;hrung in die Struktur der Materie&quot;</p> <p>&nbsp;</p> <p>Zus&auml;tzliche Informationen f&uuml;r Studenten</p> <p>Zielgruppe: Studierende Lehramt Physik im 4. Semester</p> <p>&Uuml;bungen: Die aktive und regelm&auml;&szlig;ige Teilnahme an den &Uuml;bungen ist Pflicht.</p> <p>Nachweis: Das Teilmodul wird bescheinigt, wenn der Nachweis der aktiven und regelm&auml;&szlig;igen Teilnahme an den &Uuml;bungen vorliegt.</p> <p>Leistungspunkte: 3 LP</p> <p>Voraussetzungen: keine, empfohlen Grundlagen der Experimentalphysik 1+ 2 (f&uuml;r LAK und Meteo), Mathematische Erg&auml;nzungen 1 + 2</p> <p>Anmeldung: im Campus Management und im KVV: <a href="https://kvv.imp.fu-berlin.de/">https://kvv.imp.fu-berlin.de/</a> (beide erforderlich!)</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Theoretische Physik 2 für Lehramtskandidaten (20116701)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische zusätzliche Informationen <p>Die Einteilung der Uebungsgruppen erfolgt in der 1. Woche der Vorlesungszeit.</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Demonstrationspraktikum II (20116811)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

215bA1.4.2

216aA1.3.1

215bA.1.4.2

a.SAP verarbeitet Demonstrationspraktikum II (20116830)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

215bA1.4.1

216aA1.3.2

215bA.1.4.1

a.SAP verarbeitet Plasma Astrophysics (20117701)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>ZIELGRUPPE:&nbsp;</p> <p>Eligible lecture of the module &bdquo;Advanced Astronomy and Astrophysics&ldquo; (Physics / Master). Open also for all students with interest in astronomy and astrophysics.</p> <p>VORAUSSETZUNG:</p> <p>Basic knowledge in Physics and Mathematics. Knowledge of the physics /B.Sc. Module &bdquo;Einf&uuml;hrung in die Astronomie und Astrophysik&ldquo; advised.</p> <p>INHALT:&nbsp;</p> <p>Theoretical basics of the plasma description, magnetic fields in the universe, magnetic reconnection, magnetosphere of the earth, plasma &nbsp;turbulence, turbulent dynamo, plasma shock-fronts, cosmic rays</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Theoretical Solid State Physics (20118301)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung Theory of electrons in metals: Boltzmann transport theory, Fermi Liquid theory, quantum transport, collective excitations, screening, magnetic impurities, Kondo effect, and an introduction to the BCS theory of superconductivity. <p>The course will emphasize topological phases of matter including topological insulators, topological superconductors, as well as quantum Hall systems. The required knowledge of band structure theory, linear response theory, and the BCS theory of superconductivity will be included.</p>
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Der Theorieteil findet als zweit&auml;giges Blockseminar im Vorfeld des Praxisteils statt.</p> <p>Der Praxisteil findet in den unten angegebenen Zeitr&auml;umen t&auml;glich von ca.</p> <p>9 bis 15 Uhr statt. Die Pr&auml;senszeiten f&uuml;r die Teilnehmerinnen und Teilnehmer w&auml;hrend des Praxisteils werden in den Einf&uuml;hrungsveranstaltungen festgelegt.</p> <p>Im Theorieteil der Lehrveranstaltung wird die Arbeit von Sch&uuml;lerlaboren vorgestellt und diskutiert in welcher Weise diese den Schulunterricht sinnvoll erg&auml;nzen. Au&szlig;erdem werden didaktisch-p&auml;dagogische Grundlagen des Physikunterrichts, in Vorbereitung auf die Praxisphase, erarbeitet und diskutiert.</p> <p>Im Praxisteil betreuen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst Sch&uuml;lergruppen. Die hierbei auftretenden Lehr-/Lernprozesse werden beobachtet und anschlie&szlig;end kritisch reflektiert.</p> <p>Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, den Studierenden zus&auml;tzliche, &uuml;ber den Rahmen der Schulpraktika hinausgehende Erfahrungen im eigenen Unterrichten zu erm&ouml;glichen und diese beim Rollenwechsel vom Lernenden zum Lehrenden zu unterst&uuml;tzen.</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>Theorieteil: Findet w&auml;hrend der Einf&uuml;hrungsveranstaltungen (Pflichttermine!) statt.</p> <p>Praxisteil: Eine Woche im unten angegebenen Zeitraum von ca. 9-15 Uhr. Die Pr&auml;senszeiten werden in der Einf&uuml;hrungsveranstaltung festgelegt.</p> <p>Kontakt: Ren&eacute; Dohrmann, Email: <a href="mailto:rene.dohrmann@fu-berlin.de">rene.dohrmann@fu-berlin.de</a>, Tel.: 03083860821</p> Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Der Theorieteil findet als zweit&amp;auml;giges Blockseminar im Vorfeld des Praxisteils statt.</p> <p>Der Praxisteil findet in den unten angegebenen Zeitr&amp;auml;umen t&amp;auml;glich von ca.</p> <p>9 bis 15 Uhr statt. Die Pr&amp;auml;senszeiten f&amp;uuml;r die Teilnehmerinnen und Teilnehmer w&amp;auml;hrend des Praxisteils werden in den Einf&amp;uuml;hrungsveranstaltungen festgelegt.</p> <p>Im Theorieteil der Lehrveranstaltung wird die Arbeit von Sch&amp;uuml;lerlaboren vorgestellt und diskutiert in welcher Weise diese den Schulunterricht sinnvoll erg&amp;auml;nzen. Au&amp;szlig;erdem werden didaktisch-p&amp;auml;dagogische Grundlagen des Physikunterrichts, in Vorbereitung auf die Praxisphase, erarbeitet und diskutiert.</p> <p>Im Praxisteil betreuen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst Sch&amp;uuml;lergruppen. Die hierbei auftretenden Lehr-/Lernprozesse werden beobachtet und anschlie&amp;szlig;end kritisch reflektiert.</p> <p>Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, den Studierenden zus&amp;auml;tzliche, &amp;uuml;ber den Rahmen der Schulpraktika hinausgehende Erfahrungen im eigenen Unterrichten zu erm&amp;ouml;glichen und diese beim Rollenwechsel vom Lernenden zum Lehrenden zu unterst&amp;uuml;tzen.</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>Theorieteil: Findet w&auml;hrend der Einf&uuml;hrungsveranstaltungen (Pflichttermine!) statt.</p> <p>Praxisteil: Eine Woche im unten angegebenen Zeitraum von ca. 9-15 Uhr. Die Pr&auml;senszeiten werden in der Einf&uuml;hrungsveranstaltung festgelegt.</p> <p>Kontakt: Ren&eacute; Dohrmann, Email: <a href="mailto:rene.dohrmann@fu-berlin.de">rene.dohrmann@fu-berlin.de</a>, Tel.: 03083860821</p> Kein Eintrag

Noch nicht publizierte Kurse

Status LV Kursname
a.Absage verarbeitet 20108311 Moderne Spektroskopie Methoden
a.Absage verarbeitet 20115411 Molecular Biophysics - Theory and Experiment
a.Absage verarbeitet 20121411 Physik lehren und lernen im Schülerlabor - Seminar zur Verknüpfung von Theorie und Praxis (Seminar B)

In Evento fehlende Veranstaltungen

LV Kursname

In Evento fehlende Begleitveranstaltungen

LV Kursname

In Modulverwaltung fehlende Veranstaltungen

Status LV Kursname
a.Angelegt durch Lehrenden 20007750 Berliner Physikalisches Colloquium
a.Angelegt durch Lehrenden 20008550 FU-Naturwissenschaftsdidaktisches Colloquium (FUN)
a.Angelegt durch Lehrenden 20108401 Experimentelle Optik
a.Angelegt durch Lehrenden 20108402 Experimentelle Optik