Vergleiche

Unterschiede

a.Publiziert Brückenkurs (20000001)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><strong>Der Br&uuml;ckenkurs findet im Zeitraum vom 02.10.2017 bis zum 13.10.2017 t&auml;glich von 10:00 - 17:00 Uhr statt.</strong><br /> <br /> Dieser Kurs soll helfen, alle Studienanf&auml;nger/innen auf ein vergleichbares mathematisches Niveau zu bringen. Ganz besonders wichtig ist er f&uuml;r Sch&uuml;ler/innen, die keinen Mathematik-Leistungskurs absolviert haben - aber auch f&uuml;r Absolventen eines Leistungskurses ist er sehr zu empfehlen! Der Kurs wird in Blockform abgehalten.<br /> <br /> Inhalt:<br /> Mathematische Grundlagen, Differentialrechnung, Integralrechnung, lineare Algebra, komplexe Zahlen, Differentialgleichungen.</p> Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Dieses Seminar soll Studierende im Studiengang &quot;Monobachelor Physik&quot; in den ersten beiden Semestern begleiten und mathematische und theoretische Grundlagen (die parallel in den Vorlesungen behandelt werden) anhand von Uebungsaufgaben und in Diskussionen mit den Studierenden vertiefen. Damit soll fuer die Studienanfaenger der Uebergang von Schule zur Universitaet erleichtert werden.</p> Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Hier wird ein betreuter Lernraum als Zusatzangebot f&uuml;r die Vorlesung &quot;20102101-W15 - Experimentalphysik 1 (f&uuml;r Lehramtsstudierende und Meteorologen)&quot; angeboten.</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Physik für Studierende der Veterinärmedizin (20007301)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><u>Inhalt:</u><br /> Schwerpunkt der Vorlesung sind Elemente der Atom- und Kernphysik mit Bezug zur Radiologie (Grundlegende Ideen der Quantenmechanik, Bohrsches Atommodell, Kernmodell, Radioaktiver Zerfall, Stahlenschutz). Die f&uuml;r das Verst&auml;ndnis der Atom- und Kernphysik notwendigen Grundlagen aus Mechanik, Elektrizit&auml;tslehre, Wellenlehre und Optik werden in der ersten H&auml;lfte der Vorlesung besprochen.</p> Kein Eintrag
Submodule

382aA1.1.1

Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Kurstyp Praktische Übung Praktikum
Submodule

382aA1.1.2

Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

153aA2.3.1

153bA2.3.1

153cA3.3.1

086bA.3.2.1

086bK.3.1.1

094bA.5.3.1

145bB.2.1.1

153bA.2.3.1

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

086bK3.1.2

153aA2.3.2

153bA2.3.2

153cA3.3.2

086bK.3.1.2

094bA.5.3.2

153bA.2.3.2

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

086bK3.2.1

153bA2.3.3

086bK.3.2.1

094bA.5.3.3

153bA.2.3.3

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><u>Terminhinweis:</u><br /> Vorbesprechung und Anmeldung:<br /> Di, 17.10.17, Zeit und Ort siehe Internet Seite des Physikalischen Grundpraktikums <a href="http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/mp/index.html">http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/mp/index.html</a><br /> BEGINN: Di, 24.10.17, 14.00-18.00 Uhr</p> <p><u>Inhalt:</u><br /> Die Veranstaltung beginnt mit Einf&uuml;hrungsexperimenten in die Physik. In der &Uuml;bung werden die f&uuml;r eine erfolgreiche Durchf&uuml;hrung der Versuche erforderlichen mathematischen Voraussetzungen wiederholt, und es wird in die Methoden experimentellen Arbeitens eingef&uuml;hrt. Dann folgen Versuche aus den Gebieten Mechanik, W&auml;rme, Elektrizit&auml;t, Optik, Atom- und Kernphysik.<br /> <br /> <u>ART DER DURCHF&Uuml;HRUNG:</u> Einf&uuml;hrungsexperimente, praktikumsvorbereitende &Uuml;bungen, Versuche, Abschlusstest. Selbst&auml;ndiges Arbeiten (mit einer Partnerin / einem Partner) in Gruppen von bis zu 10 Studierenden unter Anleitung einer Tutorin / eines Tutors. Im Studiengang werden 2 LP vergeben.</p> <p><u>Zielgruppe:</u> Studierende der Pharmazie im 2. Fachsemester<br /> Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Mathematik und Physik. Die Inhalte der Vorlesung 20007401 werden vorausgesetzt.</p> <p>Zur Anerkennung eines bereits mit Erfolg durchgef&amp;uuml;hrten Physikalischen Praktikums sind (nach Terminabsprache in der Schwendenerstr. 1, Raum 1.01) Bescheinigungen, Protokollhefte o.&amp;auml;.<br /> vorzulegen.<br /> <br /> <u>Hinweis:</u><br /> Abschlusstest: Di 13.02.18</p> Kein Eintrag

a.Publiziert Astronomisches Colloquium (20008150)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Wissenschaftliche Vortr&auml;ge aus dem Gebiet der Astronomie und Astrophysik</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>Grundkenntnisse in Physik und Mathematik</p> Kein Eintrag

a.Publiziert Astrophysikalisches Seminar (20008716)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Ausgew&auml;hlte Themen aus dem Gebiet der Astronomie und Astrophysik. Vortr&auml;ge von Studierenden. Betreuung durch Hochschullehrer und wissenschaftliche Mitarbeiter.</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>ZIELGRUPPE:<br /> Studierende, die in Astrophysik einen Seminarschein erwerben wollen. Sonstige Studierende mit Interesse an Astronomie und Astrophysik.</p> <p>VORAUSSETZUNG:<br /> Kenntnis der Vorlesung &bdquo;Einf&uuml;hrung in die Astronomie und Astrophysik&ldquo;. M&ouml;glichst bereits Besuch der Praktika und / oder weiterf&uuml;hrender Vorlesungen.</p> Kein Eintrag

a.Publiziert Ausgewählte Themen der Astrophysik (20008816)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Berichte &uuml;ber laufende Forschungsarebiten un Fortschritte im Bereich Astronomie und Astrophysik</p> Kein Eintrag

a.Publiziert Ausgewählte Themen der Planetenphysik (20008916)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Berichte &uuml;ber laufende Forschungsarbeiten und Fortschritte im Bereich Planetenphysik</p> Kein Eintrag

a.Publiziert Gender & Science Studies (20010316)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Zwei Themenkomplexe stehen auf dem Programm des Seminars: Zum einen werden neuere Projekte und Forschungsans&auml;tze zur Gleichstellung und Fachkulturen in der Physik vorgestellt. Den anderen Schwerpunkt bilden wissenschaftstheoretische Arbeiten, die auf die Geschlechterforschung Bezug nehmen.</p> <p>Inzwischen geh&ouml;rt die Ethnographie zum festen Bestand der Wissenschaftsforschung. Das Seminar stellt Arbeiten aus diesem Bereich vor, die den Geschlechterungleichheiten in den Wissenschaften nachgehen oder f&uuml;r eine solche Analyse geeignet sind.</p>
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

496aA8.2.3

496aB3.4.3

496aA.8.2.3

a.SAP verarbeitet Physik für die Grundschule 1 (20100001)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Es werden exemplarische Inhalte der Physik erarbeitet, die typische Methoden und Konzepte der Physik aufzeigen. Besonderes Augenmerk wird auf Themen gelegt, die f&uuml;r das Alltagsleben relevant sind und sich f&uuml;r den schulischen Unterricht der Primar- und Mittelstufe eignen. Behandelte Themenfelder sind beispielsweise &quot;Elektrizit&auml;t&quot;, &bdquo;Licht&ldquo; und &bdquo;Bewegungen&ldquo;.<br /> <br /> <u>Hinweis:</u><br /> Zus&auml;tzlich zur zweist&uuml;ndigen Vorlesung findet eine einst&uuml;ndige &Uuml;bung statt. Der Termin dieser &Uuml;bung wird in der ersten Vorlesung festgelegt.<br /> <br /> <u>Kontakt:</u><br /> J&ouml;rg Fandrich, Tel.: 838 56772, E-Mail: joerg.fandrich@fu-berlin.de<br /> <br /> <u>Zielgruppe:</u><br /> Lehramtsstudierende des Bachelorstudiengangs Grundschulp&auml;dagogik mit dem Wahlpflichtstudienfach &bdquo;Sachunterricht in Verbindung mit Naturwissenschaften&ldquo;<br /> <br /> Die Lehrveranstaltung ist der erste Teil des Moduls &quot;Grundlagen der Physik (10 LP)&quot;.</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Einführung in die Physik (20100501)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

182bA1.1.1

521aA9.1.1

182bA.1.1.1

a.SAP verarbeitet Einführung in die Physik (20100502)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

182bA1.1.2

521aA9.1.2

182bA.1.1.2

a.SAP verarbeitet Grundlagen Mess- und Labortechnik (GP I, SK) (20100630)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><strong>Terminhinweis: </strong><br /> <u>Anmeldung</u> (16.07.17 - 31.08.17) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/<br /> ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn.<br /> <u>Eingangsveranstaltung</u> (anwesenheitspflicht): Fr 20.10.17, 9:30-12:30 Uhr Schwendenerstr. 1. HS 3.10<br /> <u>Kurse</u>: freitags, 9-13 Uhr, Erster Praktikumstag 27.10.17<br /> <u>Hausarbeit</u>:<br /> Online-&Uuml;bungen zur Fehlerrechnung (Abgabe zum &Uuml;bungstermin am 27.10.17 (min. 1 Punkt), vollst&auml;ndige richtige Bearbeitung bis sp&auml;testens zum ersten Versuch am 3.11.17)<br /> <br /> <strong>Inhalt:</strong><br /> Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung einer Tutorin / eines Tutors.<br /> 1 &Uuml;bungsstermin und 8-9 Versuchstermine. Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisch quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung</p> <p>&nbsp;</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>Weitere Informationen siehe:<br /> http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Grundlagen Mess- und Labortechnik (GP II, SK) (20100730)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><strong>Terminhinweise:</strong><br /> <u>Anmeldung</u> (16.07.17-31.08.17) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/<br /> ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn.<br /> <u>Einf&uuml;hrungsveranstaltung</u>(Anwesenheitspflicht)/Computerpraktikum, BEGINN: Mo 16.10.17, 8:00 Uhr H&ouml;rsaal B, Arnimallee 14,<br /> <u>Kurse:</u> mittwochs, 14-18 Uhr, Erster Praktikumstag: Mi 25.10.17, 14-18 Uhr</p> <p><strong>Inhalt: </strong><br /> Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung einer Tutorin / eines Tutors. Computerpraktikum und 8-9 Versuchstermine. Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisches quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung von Thema, Auswertungen und Ergebnissen (Bericht).</p> <p>&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>Weitere Informationen siehe:<br /> http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Quantenmechanik (20100901)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><u>Inhalt:</u><br /> Die Quantenmechanik wird als integrierter Kurs von Experimentalphysik und Theorie angeboten. Im experimentellen&nbsp; Vorlesungsteil werden einige der wichtigen Experimente vorgef&uuml;hrt und erkl&auml;rt, die sie zur Entwicklung der modernen Quantenphysik f&uuml;hrten (Schwarzk&ouml;rperstrahlung, Photoeffekt, Comptoneffekt, Stern-Gerlach-Experiment). Der Theorieteil baut darauf auf und f&uuml;hrt in den Formalismus der Quantenmechanik ein (Observable, Heisenbergsches Unschaerfeprinzip, Schr&ouml;dingergleichung, L&ouml;sung f&uuml;r harmonischen Oszillator und Wasserstoffatom, Drehimpuls und Spin, Addition von Drehimpulsen).</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Einführung in die Astronomie und Astrophysik (20101101)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Organisation der Materie im Universum, Klassische Astronomie, Exo-Planetensysteme, Physik der Sterne, Bau der Milchstra&szlig;e, Galaxien, Gravitationswellen, AGNs und Supermassive schwarze L&ouml;cher, Kosmologie.</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>ANMERKUNGEN:&nbsp;</p> <p>Begleitend zu dieser Vorlesung gibt es &bdquo;&Uuml;bungen zur Einf&uuml;hrung in &nbsp;&nbsp;&nbsp;die Astronomie und Astrophysik&ldquo;, Praktikumsr&auml;ume in der Takustr. 3a (Termine: Dienstags 10.00 &ndash; 12.00 Uhr und Dienstags 12.00 &ndash; 14.00 Uhr). Anmerkung: Begrenzte Anzahl der &Uuml;bungspl&auml;tze! &Uuml;bungspl&auml;tze werden in Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Anmeldung erfolgt per E-Mail an <a href="mailto:uebung-fu@astro.physik.tu-berlin.de">uebung-fu@astro.physik.tu-berlin.de</a> vom 01.10. bis 15.10.2017 unter Angabe des Wunschtermins. <u>Achtung: Raum- / Ortsangabe wird sich voraussichtlich noch &auml;ndern!</u></p> <p>ZIELGRUPPE:</p> <p>Wahlpflichtvorlesung f&uuml;r Studierende, die das Modul &bdquo;Einf&uuml;hrung&nbsp; in die Astronomie und Astrophysik&ldquo; im Bachelor-Studiengang w&auml;hlen. Sonstige Studierende mit Interesse an Astronomie und Astrophysik</p> <p>VORAUSSETZUNG:&nbsp;Grundkenntnisse in Physik und Mathematik</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Projektpraktikum (20101435)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <div> <div> <p><strong><u>Terminhinweis:</u></strong></p> <p>Anmeldung (16.07.17 - 31.08.17) nur Online sowie weitere Informationen siehe:<br /> http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/projektpraktikum/<br /> ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn.</p> <p>Einf&uuml;hrungsveranstaltung mit Anwesenheitspflicht:<br /> Do 19.10.17, 9:00 Uhr im Praktikumsgeb&auml;ude Schwendenerstr. 1</p> <p><u><strong>Inhalt:</strong></u></p> <p>Der Schwerpunkt des Projektpraktikums liegt auf der Umsetzung der Experimentideen der Studierenden der Durchf&uuml;hrung und Auswertung der Experimente durch die Studierenden. Die Studierenden werden dabei durch Tutorinnen und Tutoren unterst&uuml;tzt.<br /> <br /> Konzeption und Durchf&uuml;hrung von Experimenten, Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertmethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche und m&uuml;ndliche Darstellung der Themen, Auswertung und Ergebnissen (Bericht/Protokoll/Pr&auml;sentation)</p> </div> </div> <p>&nbsp;</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/projektpraktikum/index.html</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Demonstrationspraktikum I (Seminar) (20102011)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Pl&auml;tze werden im Seminar zum ersten Termin verlost. Teilnahme nur in Verbindung mit dem Praktikum (LV-Nr.: 20102030) m&ouml;glich.</p> Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

090cA1.1.1

090dA1.1.1

153aA3.4.1

153bA3.3.1

153cA4.3.1

187aA2.1.1

090cA.1.1.1

090dA.1.1.1

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

090cA1.1.3

090dA1.1.2

153aA3.4.2

153bA3.3.2

153cA4.3.2

187aA2.1.2

090cA.1.1.3

090dA.1.1.2

a.SAP verarbeitet Physikalisches Grundpraktikum 1-LA (SK) (20102330)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><strong>Terminhinweis: </strong><br /> <u>Anmeldung</u> (16.07.17 - 31.08.17) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/<br /> ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn.<br /> <u>Eingangsveranstaltung</u> (anwesenheitspflicht): Fr 20.10.17, 9:30-12:30 Uhr Schwendenerstr. 1. HS 3.10<br /> <u>Kurse</u>: freitags, 9-13 Uhr, Erster Praktikumstag 27.10.17<br /> <u>Hausarbeit</u>:<br /> Online-&Uuml;bungen zur Fehlerrechnung (Abgabe zum &Uuml;bungstermin am 27.10.17 (min. 1 Punkt), vollst&auml;ndige richtige Bearbeitung bis sp&auml;testens zum ersten Versuch am 3.11.17)<br /> <br /> <strong>Inhalt:</strong><br /> Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung einer Tutorin / eines Tutors.<br /> 1 &Uuml;bungsstermin und 8-9 Versuchstermine. Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisch quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung</p> <p>&nbsp;</p> <p>&nbsp;</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>Weitere Informationen siehe:<br /> http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp</p> Kein Eintrag
Submodule

090cA1.4.1

090dA1.4.1

153bA3.4.1

090cA.1.4.1

090dA.1.4.1

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

090cA1.5.1

090dA1.7.1

187aA2.2.1

090cA.1.5.1

090dA.1.7.1

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

090cA1.5.2

090dA1.7.2

187aA2.2.2

090cA.1.5.2

090dA.1.7.2

a.SAP verarbeitet Physikalisches Grundpraktikum 2-LA (SK) (20102530)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><strong>Terminhinweise:</strong><br /> <u>Anmeldung</u> (16.07.17-31.08.17) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/<br /> ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn.<br /> <u>Einf&uuml;hrungsveranstaltung</u>(Anwesenheitspflicht)/Computerpraktikum, BEGINN: Mo 16.10.17, 8:00 Uhr H&ouml;rsaal B, Arnimallee 14,<br /> <u>Kurse:</u> mittwochs, 14-18 Uhr, Erster Praktikumstag: Mi 25.10.17, 14-18 Uhr</p> <p><strong>Inhalt: </strong><br /> Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung einer Tutorin / eines Tutors. Computerpraktikum und 8-9 Versuchstermine. Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisches quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung von Thema, Auswertungen und Ergebnissen (Bericht).</p> <p>&nbsp;</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>Weitere Informationen siehe:<br /> http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp</p> Kein Eintrag
Submodule

090cA1.6.1

090dA1.5.1

153bA3.4.2

090cA.1.6.1

090dA.1.5.1

a.SAP verarbeitet Astrophysical practical course (20103230)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Method: teamwork (small groups) on different astronomical topics. Subject: Classification of stars, RV method, rotation of the Sun, stellar spectroscopy with CCD camera, observation with telescopes, astronomical systems of coordinates, galactic rotation curve</p> <p>Method: teamwork (small groups) on different astronomical topics. Subject: Classification of stars, RV method, rotation of the Sun, stellar spectroscopy with CCD camera, observation with telescopes, astronomical systems of coordinates, galactic rotation curve, properties of eclipsing binaries, light curves of dwarf novae.</p>
Englische zusätzliche Informationen <p>ANMERKUNGEN:</p> <p>Empowering to participate is limited and is done in sequence of registration. Registration will be open between 01.10. &ndash; 15.10.2017. To enroll, please send an e-mail to <u>praktikum</u><a href="mailto:uebung-fu@astro.physik.tu-berlin.de">@astro.physik.tu-berlin.de</a> with the keyword &bdquo;Praktikum&ldquo;</p> <p>ZIELG&nbsp;RUPPE:</p> <p>Practical part of the module &bdquo;Advanced Astronomy and Astrophysics&ldquo; (Physics / Master). Constitutes a module for the Master course only together with two accompanying lectures.&nbsp; Open also for all students with interest in astronomy and astrophysics.</p> <p>VORAUSSETZUNG:</p> <p>Postgraduate practical course on astronomy and astrophysics. Knowledge of the Physics / B.Sc. Module &bdquo;Einf&uuml;hrung in die Astronomie und Astrophysik&ldquo; advised.</p> <p>Empowering to participate is limited and is done in sequence of registration. Registration will be open between 01.10.2014 and 12.10.2014. To enroll, please send an e-mail to<a href="mailto:praktikum@astro.physik.tu-berlin.de">Astrophysik</a> with the keyword &quot;Praktikum&quot;</p>

a.SAP verarbeitet Erneuerbare Energien (20107911)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <div> <div> <p>Es handelt sich um den Forschungsbereich Erneuerbare Energien mit einem spezifischen Themenfeld pro Seminarsitzung, wie z.B. Wasserstofftechnologie, Windenergie (onshore, offshore), Photovoltaik/Solarzellen, Geothermie, Solarthermie (Kollektoren, Kraftwerke), Wasserkraft (Kleinkraftwerke, Gro&szlig;kraftwerke), Brennstoffzellen (mobil, station&auml;r), Kraft-W&auml;rme-Kopplung, Bioenergie etc.</p> <p>Die Lehrseminar-Informationen werden individuell an die vortragenden Studenten ausgegeben. Es ist in jedem Fall ein Probevortrag&nbsp; vor dem eigentlichen Seminarvortrag zu halten.</p> <p>Die Themenverteilung f&uuml;r die Referate erfolgt in der 1. Semestervorlesungswoche. Die Pr&auml;sentationen beginnen ab der 3. Semesterwoche.<br /> Vortr&auml;ge der Teilnehmenden sollen auf Basis von Lehrb&uuml;chern und Publikationen erfolgen.</p> <p>Voraussetzungen f&uuml;r eine erfolgreiche Teilnahme: &Uuml;bernahme eines Vortrags sowie regelm&auml;&szlig;ige aktive Teilnahme und Anwesenheit!</p> </div> </div> Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische zusätzliche Informationen <p>ANMERKUNGEN:</p> <p>Empowering to participate is limited and is done in sequence of registration! Registration will be open between 01.10. and 15.10.2017. To enroll, please send an e-mail to &nbsp;<u>numerikum</u><a href="mailto:uebung-fu@astro.physik.tu-berlin.de">@astro.physik.tu-berlin.de</a> with the keyword &bdquo;Numerikum&ldquo;.</p> <p>ZIELGRUPPE:</p> <p>Practical part of the&nbsp; module &bdquo;Advanced Astronomy and Astrophysics&ldquo; (Physics / Master). Constitutes a module for the Master course only together with two accompanying lectures.&nbsp; Open also for all students with interest in astronomy and astrophysics.</p> <p>VORAUSSETZUNG:</p> <p>Postgraduate practical course on astronomy and astrophysics. Programming knowledge (e.g. in C, C++, Fortran, Java, Perl etc.) is advised to participate in this course. Knowledge of the Physics / B.Sc. Module &bdquo;Einf&uuml;hrung in die Astronomie und Astrophysik&ldquo; is advised.</p> <p>ZIELGRUPPE:</p> <p>Practical part of the&nbsp; module &bdquo;Advanced Astronomy and Astrophysics&ldquo; (Physics / Master). Constitutes a module for the Master course only together with two accompanying lectures.&nbsp; Open also for all students with interest in astronomy and astrophysics.</p> <p>VORAUSSETZUNG:</p> <p>Postgraduate practical course on astronomy and astrophysics. Programming knowledge (e.g. in C, C++, Fortran, Java, Perl etc.) is advised to participate in this course. Knowledge of the Physics / B.Sc. Module &bdquo;Einf&uuml;hrung in die Astronomie und Astrophysik&ldquo; is advised.</p>

a.SAP verarbeitet Grundlagen der Planetenphysik (20108601)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische zusätzliche Informationen <p>ZIELGRUPPE:</p> <p>F&uuml;r den Fall, dass die VL auf deutsch gehalten wird, kann sie auf Antrag als Teil in das Modul &bdquo;Advanced Astronomy and Astrophysics&ldquo; (Physics / Master) eingebracht werden. Offen f&uuml;r alle Studierenden mit Interesse an Astronomie und Astrophysik.</p> <p>Eligible lecture of the module &bdquo;Advanced Astronomy and Astrophysics&ldquo; (Physics/Master). Open also for all students with interest in astronomy and astrophysics.</p> <p>&nbsp;</p> <p>VORAUSSETZUNG:</p> <p>Grundkenntnisse in Physik und Mathematik. Besuch des B.Sc./Physik Moduld &bdquo;Einf&uuml;hrung in die Astronomie und Astrophysik&ldquo; empfohlen.</p> <p>ZIELGRUPPE:</p> <p>F&uuml;r den Fall, dass die VL auf deutsch gehalten wird, kann sie auf Antrag als Teil in das Modul &bdquo;Advanced Astronomy and Astrophysics&ldquo; (Physics / Master) eingebracht werden. Offen f&uuml;r alle Studierenden mit Interesse an Astronomie und Astrophysik.</p> <p>Eligible lecture of the module &bdquo;Advanced Astronomy and Astrophysics&ldquo; (Physics/Master). Open also for all students with interest in astronomy and astrophysics.</p>

a.SAP verarbeitet Molecular Astrohysics of Stars and Galaxies (20110601)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>INHALT:</p> <p>Molecular properties of astrophysically relevant molecules, molecules in the early universe, chemistry at the birth of stars and galaxies, theory of circumstellar dust shells, supernova</p> <p>ZIELGRUPPE:</p> <p>Eligible lecture of the module &bdquo;Advanced Astronomy and Astrophysics&ldquo; (Physics / Master). Open for all studenst with interest in astronomy and astrophysics.</p> <p>VORAUSSETZUNG:</p> <p>Basic knowledge in Physics and Mathematics. Knowledge of the physics / B.Sc. Module &bdquo;Einf&uuml;hrung in die Astronomie und Astrophysik&ldquo; advised.</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Computer Tutorial in Markov Modeling (20112011)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

352bA1.3.1

352bA1.4.1

352bA1.5.1

352bA1.6.1

496aA8.2.3

496aB3.4.3

352bA.1.3.1

352bA.1.4.1

352bA.1.5.1

352bA.1.6.1

496aA.8.2.3

a.SAP verarbeitet Grundlagen Mess- und Labortechnik (GP I, FK) (20112930)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><strong>Terminhinweis: </strong><br /> <u>Anmeldung</u> (01.12.17 - 31.12.17) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/<br /> ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn.<br /> <u>Eingangsveranstaltung</u> (anwesenheitspflicht): Mo 26.02.18, 09:15-13:00 Uhr Arnimallee14. Gro&szlig;er H&ouml;rsaal (0.3.12)<br /> <u>Kurse</u>: 2 - 3 Termine in der Woche, erster Praktikumstag 28.02.18<br /> <u>Hausarbeit</u>:<br /> Online-&Uuml;bungen zur Fehlerrechnung (Abgabe zum &Uuml;bungstermin am 28.02.18 (min. 1 Punkt), vollst&auml;ndige richtige Bearbeitung bis sp&auml;testens zum ersten Versuch am 02.03.18)<br /> <br /> <strong>Inhalt:</strong><br /> Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung einer Tutorin / eines Tutors.<br /> 1 &Uuml;bungsstermin und 8-9 Versuchstermine. Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisch quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>Weitere Informationen siehe:<br /> http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/gp1/index.html</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Grundlagen Mess- und Labortechnik (GP II, FK) (20113030)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><strong>Terminhinweise:</strong><br /> <u>Anmeldung</u> (01.12.17-31.12.17) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/<br /> ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn.<br /> <u>Einf&uuml;hrungsveranstaltung</u>(Anwesenheitspflicht)/Computerpraktikum, BEGINN: Mo. 19.02.18, 9:00 Uhr H&ouml;rsaal A, Arnimallee 14,<br /> <u>Kurse:</u> 2 bis 3 mal in der Woche, 9-13 Uhr oder 14-18 Uhr, Erster Praktikumstag: Mo 26.02.18, 9-13 Uhr oder 14-18 Uhr</p> <p><strong>Inhalt: </strong><br /> Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung einer Tutorin / eines Tutors. Computerpraktikum und 8-9 Versuchstermine. Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisches quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung von Thema, Auswertungen und Ergebnissen (Bericht).</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>Weitere Informationen siehe:<br /> http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/gp2/index.html</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Advanced Statistical Physics II (20114301)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

352bA2.3.1

496aA8.2.1

496aB3.4.1

352bA.2.3.1

496aA.8.2.1

a.SAP verarbeitet Advanced Statistical Physics II (20114302)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Submodule

352bA2.3.2

496aA8.2.2

496aB3.4.2

352bA.2.3.2

496aA.8.2.2

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Structure of biomembranes ansd biopolymers, physical basis of their organisation, transport across and along membranes, biomolecular interactions, electrostatics at the membrane/water interface, membrane proteins and membrane protein -lipid interaction, physical methods to study membranes and biomolecular interactions<br /> <br /> Tutorial and training content: membrane protein -lipid interaction, determination of surface potential, lipid diffusion, domain formation, techniques: steady-state and time resolved absorption and fluorescence techniques/microscopy</p> <p>Structure of biomembranes ansd biopolymers, physical basis of their organisation, transport across and along membranes, biomolecular interactions, electrostatics at the membrane/water interface, membrane proteins and membrane protein -lipid interaction, physical methods to study membranes and biomolecular interactions</p> <p>Tutorial and training content: membrane protein -lipid interaction, determination of surface potential, lipid diffusion, domain formation, techniques: steady-state and time resolved absorption and fluorescence techniques/microscopy</p>

a.SAP verarbeitet Computational Molecular Physics (20115701)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>This course presents methods to compute thermodynamic( equilibrium) and kinetic properties from simulation data. Methods to generate such data are discussed, complementing &quot;Methods of Molecular Simulaion&quot; course.</p> <p>Topics: brief repition of statistical mechanics: ensembles, phase space, equilibrium distribution; Metropolis and Markov chain Monte-Carlo; Molecular Dynamics; Hybrid Monte-Carlo; Transition matrix; Correlation Funcions</p> <p>This course presents methods to compute thermodynamic and kinetic properties from molecular simulation data. Methods to generate such data are discussed, complementing the courses &quot;Methods of molecular simulations&quot; and &quot;Molecular simulation II&quot;, respectively.</p> <p><u><strong>Topics:</strong></u></p> <ul> <li>brief repetition of statistical mechanics: ensembles, phase space, equilibrium distribution;</li> <li>Metropolis and Markov chain Monte-Carlo; Molecular dynamics;</li> <li>Hybrid Monte-Carlo;</li> <li>Transition matrix;</li> <li>Langevin dynamics, Correlation functions and other data analysis methods</li> </ul>

a.SAP verarbeitet Physikalisches Grundpraktikum 1-LA (FK) (20116530)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><strong>Terminhinweis: </strong><br /> <u>Anmeldung</u> (01.12.17 - 31.12.17) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/<br /> ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn.<br /> <u>Eingangsveranstaltung</u> (anwesenheitspflicht): Mo 26.02.18, 09:15-13:00 Uhr Arnimallee14. Gro&szlig;er H&ouml;rsaal (0.3.12)<br /> <u>Kurse</u>: 2 - 3 Termine in der Woche, erster Praktikumstag 28.02.18<br /> <u>Hausarbeit</u>:<br /> Online-&Uuml;bungen zur Fehlerrechnung (Abgabe zum &Uuml;bungstermin am 28.02.18 (min. 1 Punkt), vollst&auml;ndige richtige Bearbeitung bis sp&auml;testens zum ersten Versuch am 02.03.18)<br /> <br /> <strong>Inhalt:</strong><br /> Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung einer Tutorin / eines Tutors.<br /> 1 &Uuml;bungsstermin und 8-9 Versuchstermine. Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisch quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>Weitere Informationen siehe:<br /> http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/gp1/index.html</p> Kein Eintrag
Submodule

090cA1.4.1

090dA1.4.1

153bA3.4.1

090cA.1.4.1

090dA.1.4.1

a.SAP verarbeitet Physikalisches Grundpraktikum 2-LA (FK) (20116630)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p><strong>Terminhinweise:</strong><br /> <u>Anmeldung</u> (01.12.17-31.12.17) nur Online siehe: http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp/<br /> ACHTUNG: Zus&auml;tzlich Anmeldung im Campusmanagement zu Semesterbeginn.<br /> <u>Einf&uuml;hrungsveranstaltung</u>(Anwesenheitspflicht)/Computerpraktikum, BEGINN: Mo. 19.02.18, 9:00 Uhr H&ouml;rsaal A, Arnimallee 14,<br /> <u>Kurse:</u> 2 bis 3 mal in der Woche, 9-13 Uhr oder 14-18 Uhr, Erster Praktikumstag: Mo 26.02.18, 9-13 Uhr oder 14-18 Uhr</p> <p><strong>Inhalt: </strong><br /> Selbst&auml;ndiges Arbeiten von Zweiergruppen in Gruppen von bis zu 8 Studierenden unter Anleitung einer Tutorin / eines Tutors. Computerpraktikum und 8-9 Versuchstermine. Einf&uuml;hrung in die experimentellen Arbeitsmethoden der Physik und kritisches quantitatives und wissenschaftliches Denken: Konzeption und Messmethodik, Messtechnik, statistische Auswertemethoden (Fehlerrechnung), kritische Bewertung und Diskussion der Ergebnisse, Dokumentation der Versuchsdurchf&uuml;hrung, schriftliche Darstellung von Thema, Auswertungen und Ergebnissen (Bericht).</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>Weitere Informationen siehe:<br /> http://www.physik.fu-berlin.de/studium/lehre/gp</p> Kein Eintrag
Submodule

090cA1.6.1

090dA1.5.1

153bA3.4.2

090cA.1.6.1

090dA.1.5.1

a.SAP verarbeitet Nuclear Astrophysics (20120501)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Elemental abundances in the solar system, nuclear physics (nuclear models, nuclear reactions and reaction rates), nucleosynthesis (Big Bang, stars, cosmic rays), experimental methods in</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>ZIELGRUPPE: Eligible lecture of the module &bdquo;Advanced Astronomy and Astrophysics&ldquo; (Physics / Master).Open also for all students with interest in astronomy and astrophysics.</p> <p>VORAUSSETZUNG: Basic knowledge in Physics and Mathematics. Knowledge of the physics / B.Sc. Module &bdquo;Einf&uuml;hrung in die Astronomie und Astrophysik&ldquo; advised.</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Physics of the planetary interior (20120801)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Gravity and interior structure of planets and satellites; elasticity and deformation of planetary lithospheres; heat generation and transfer in planetary interiors; convection and thermal evolution of terrestrial.</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>ZIELGRUPPE: Eligible lecture of the module &bdquo;Advanced Astronomy and Astrophysics&ldquo; (Physics/Master). Open also for all students with interest in astronomy and astrophysics.</p> <p>VORAUSSETZUNG: Kenntnisse in Physik und Mathematik. Bachelor-Abschluss erw&uuml;nscht.</p> Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Der Theorieteil findet als zweit&auml;giges Blockseminar im Vorfeld des Praxisteils statt.</p> <p>Der Praxisteil findet in den unten angegebenen Zeitr&auml;umen t&auml;glich von ca.</p> <p>9 bis 15 Uhr statt. Die Pr&auml;senszeiten f&uuml;r die Teilnehmerinnen und Teilnehmer w&auml;hrend des Praxisteils werden in den Einf&uuml;hrungsveranstaltungen festgelegt.</p> <p>Im Theorieteil der Lehrveranstaltung wird die Arbeit von Sch&uuml;lerlaboren vorgestellt und diskutiert in welcher Weise diese den Schulunterricht sinnvoll erg&auml;nzen. Au&szlig;erdem werden didaktisch-p&auml;dagogische Grundlagen des Physikunterrichts, in Vorbereitung auf die Praxisphase, erarbeitet und diskutiert.</p> <p>Im Praxisteil betreuen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst Sch&uuml;lergruppen. Die hierbei auftretenden Lehr-/Lernprozesse werden beobachtet und anschlie&szlig;end kritisch reflektiert.</p> <p>Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, den Studierenden zus&auml;tzliche, &uuml;ber den Rahmen der Schulpraktika hinausgehende Erfahrungen im eigenen Unterrichten zu erm&ouml;glichen und diese beim Rollenwechsel vom Lernenden zum Lehrenden zu unterst&uuml;tzen.</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>Theorieteil: Findet w&auml;hrend der Einf&uuml;hrungsveranstaltungen (Pflichttermine!) statt.</p> <p>Praxisteil: Eine Woche im unten angegebenen Zeitraum von ca. 9-15 Uhr. Die Pr&auml;senszeiten werden in der Einf&uuml;hrungsveranstaltung festgelegt.</p> <p>Kontakt: Ren&eacute; Dohrmann, Email: <a href="mailto:rene.dohrmann@fu-berlin.de">rene.dohrmann@fu-berlin.de</a>, Tel.: 03083860821</p> Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Der Theorieteil findet als zweit&amp;auml;giges Blockseminar im Vorfeld des Praxisteils statt.</p> <p>Der Praxisteil findet in den unten angegebenen Zeitr&amp;auml;umen t&amp;auml;glich von ca.</p> <p>9 bis 15 Uhr statt. Die Pr&amp;auml;senszeiten f&amp;uuml;r die Teilnehmerinnen und Teilnehmer w&amp;auml;hrend des Praxisteils werden in den Einf&amp;uuml;hrungsveranstaltungen festgelegt.</p> <p>Im Theorieteil der Lehrveranstaltung wird die Arbeit von Sch&amp;uuml;lerlaboren vorgestellt und diskutiert in welcher Weise diese den Schulunterricht sinnvoll erg&amp;auml;nzen. Au&amp;szlig;erdem werden didaktisch-p&amp;auml;dagogische Grundlagen des Physikunterrichts, in Vorbereitung auf die Praxisphase, erarbeitet und diskutiert.</p> <p>Im Praxisteil betreuen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst Sch&amp;uuml;lergruppen. Die hierbei auftretenden Lehr-/Lernprozesse werden beobachtet und anschlie&amp;szlig;end kritisch reflektiert.</p> <p>Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, den Studierenden zus&amp;auml;tzliche, &amp;uuml;ber den Rahmen der Schulpraktika hinausgehende Erfahrungen im eigenen Unterrichten zu erm&amp;ouml;glichen und diese beim Rollenwechsel vom Lernenden zum Lehrenden zu unterst&amp;uuml;tzen.</p> Kein Eintrag
Englische zusätzliche Informationen <p>Theorieteil: Findet w&auml;hrend der Einf&uuml;hrungsveranstaltungen (Pflichttermine!) statt.</p> <p>Praxisteil: Eine Woche im unten angegebenen Zeitraum von ca. 9-15 Uhr. Die Pr&auml;senszeiten werden in der Einf&uuml;hrungsveranstaltung festgelegt.</p> <p>Kontakt: Ren&eacute; Dohrmann, Email: <a href="mailto:rene.dohrmann@fu-berlin.de">rene.dohrmann@fu-berlin.de</a>, Tel.: 03083860821</p> Kein Eintrag
Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>&lt;p&gt;Frauen in der Physik: Wissenschaftliche Biografien im gesellschaftlichen Kontext (5 LP) Eine Option auf Wissenschaft als Beruf wurde f&amp;amp;uuml;r Frauen zu Beginn des letzten Jahrhunderts schrittweise m&amp;amp;ouml;glich. Unter den Frauen, die sich in der Folgezeit daf&amp;amp;uuml;r entschieden, finden wir eine Reihe von Physikerinnen &amp;amp;ndash;&amp;amp;nbsp; davon sind einzelne &amp;amp;uuml;ber die Fachgrenzen hinaus bekannt geworden, viele andere sind weitgehend unbekannt geblieben. In jedem Fall aber handelt es sich um couragierte Lebensgeschichten, in denen die Karriereverl&amp;amp;auml;ufe vom Wandel der Geschlechterkultur aber zugleich auch von den politischen Verh&amp;amp;auml;ltnissen des 20. Jahrhunderts, Verfolgungs- und Emigrationserfahrungen gepr&amp;amp;auml;gt sind. Im diesem Zusammenhang werden u.a. der deutsche Nationalsozialismus und der Zweite Weltkrieg, der B&amp;amp;uuml;rgerkrieg in China und die McCarthy-&amp;amp;Auml;ra in den USA relevant. Entlang der im Seminar vorgestellten Einzelbiografien soll die Analyse von Physik und Politik &amp;amp;uuml;ber wissenschaftliche Standarderz&amp;amp;auml;hlungen und gesellschaftliche Geschlechterstereotypen hinausgreifend fortentwickelt werden.&lt;/p&gt;</p> Kein Eintrag

a.SAP verarbeitet Physikalische Grundkompetenzen (20121707)

Feld Evento Modulverwaltung Operationen
Englische Beschreibung <p>Die Lehrveranstaltung behandelt grundlegende Konzepte, Methoden und Schreibweisen der Physik. Das Zusammenspiel von Theorie und Experiment wird ebenso diskutiert wie die zugrunde liegenden Modelle und die Grenzen ihrer G&uuml;ltigkeit. Au&szlig;erdem lernen Sie zahlreiche kleine Handexperimente kennen, die sich mit geringem Aufwand im schulischen Unterricht nutzen lassen.<br /> <br /> <u>Kontakt:</u> J&ouml;rg Fandrich, Tel.: 838 56772, E-Mail: <a href="https://kvv.imp.fu-berlin.de/evento/vv/joerg.fandrich@fu-berlin.de">joerg.fandrich@fu-berlin.de</a><br /> <br /> <u>Zielgruppe:</u> Lehramtsstudierende mit dem Erstfach Physik<br /> <br /> <strong>Literaturangaben</strong></p> <p>Lewis C. Epstein: Denksport Physik, Deutscher Taschenbuch Verlag (2011, ISBN: 3423346825 , Preis: 9,90 Euro</p> Kein Eintrag

Noch nicht publizierte Kurse

Status LV Kursname

In Evento fehlende Veranstaltungen

LV Kursname

In Evento fehlende Begleitveranstaltungen

LV Kursname
20101911 Physik lernen im Schülerlabor "PhysLab" - Praxisseminar "Schwimmen, Schweben, Sinken"

In Modulverwaltung fehlende Veranstaltungen

Status LV Kursname
a.Angelegt durch Lehrenden 20008450 Berlin-Brandenburgisches DoktorandInnen-Colloquium zur Fachdidaktik Physik
a.Angelegt durch Lehrenden 20106734 Praxissemester (Schulpraktische Studien im Fach Physik)
a.Publiziert 20000174 Orientierungswoche (Einführung in das Physikstudium am FB Physik)
a.Publiziert 20008350 Berlin-Brandenburgisches Colloquium zur Fachdidaktik Physik