Inhalt:

Ziel dieses Kurses ist es, den Teilnehmenden einen Einstieg in die C-Programmierung zu bieten, und die Grundsteine zur Verwendung dieser Programmiersprache im weiteren Studium zu legen – speziell im Hinblick auf den Kurs Betriebs- und Kommunikationssysteme / TI-3.

Im Rahmen dieses Kurses werden den Teilnehmenden grundlegende Kenntnisse in der Programmierung der Sprache C hardwarenah beigebracht.  Hierbei wird zuerst auf die Grundlagen der Syntax eingegangen und an die Einordnung von Programmabläufen in das gesamte Betriebssystem.  Darauf aufbauend sollen Kenntnisse der klassischen strukturierten Programmierung vermittelt werden um auch komplexere Aufgabe in dieser Programmiersprache elegant zu lösen.  Am Ende wird im Rahmen eines Projektes ein Spiel entwickelt, dessen Vorstellung die Präsentationsprüfung darstellt. Nach dem Absolvieren des Kurses sollen diese Kompetenzen vermittelt worden sein:

  • Aufbau eines C-Programms: Funktionen, Statements, Blöcke, Deklarationen, Keywords, etc.
  • Fehlerbehandlung, Einbindung von externem Code
  • Design und Konzeption: Wie wird strukturiert entwickelt, wie komme ich von der Idee zur Implementation?
  • Anlesen von Spezifikationen, grundl. Projektverwaltung mit Git & Makefiles

Es wird täglich eine Vorlesung und ein Tutorium geben, die letzten Tage
haben die Tutorien nur noch projektbegleitende Funktion.


Content:

The aim of this course is to give the participants an introduction to C-programming and to lay the foundations for the use of this programming language in further studiesespecially with regard to the course Operating and Networks / TI-3.

Within the scope of this course, participants are taught basic knowledge of programming in the hardware-oriented C language.  First of all, the basics of syntax and the structure of program flows in the entire operating system are discussed.  Based on this, knowledge of classic structured programming will be conveyed in order to elegantly solve even more complex tasks in this programming language.  At the end we develop a game as part of a project, whiches presentation constitutes the final test. After completing the course, these skills should have been acquired:

  • Development of a C-program: functions, statements, blocks, declarations, keywords, etc.
  • Error handling, integration of external code
  • Design and Concept: How to develop in a structured way, how do I get from the idea to the implementation?
  • Understanding specifications, basic project management with Git & Makefiles

There will be a daily lecture and tutorial every day, in the final days, the tutorials only have a project-accompanying function.

 

Literatur/Literature:

 

Zusätzliche Informationen

Vorkenntnisse/Prerequisites:

Keine/None